Er speit und spuckt, doch keiner hört zu.

Angesichts der neuesten Entwicklungen in Syrien, bezüglich der chemischen Waffen, ist Hinter-der-Fichte-Beyerl vollkommen aus der Fassung geraten. Die ausbleibende Militärattacke lässt ihn die Wände hochgehen. Schlimm, der Mann.
Am 13.09.13 veröffentlichte er einen langen, von Hetztiraden strotzenden Text unter dem Titel
"Zionisten´s Kriegshetze in Deutschland".
Man erkennt hier wieder den Zionistenhasser.
Er versteigt sich am Ende seines Gekreisch's in diesen Aufruf:
"Ich appelliere an die "Hinter der Fichte" lesenden Anwälte und Staatsanwälte. Greifen Sie ein.".
Ich an Hartmut Beyerls Stelle, wäre mit solchen Aufrufen sehr vorsichtig. Ob auf Beyerls Blog alles koscher ist, wage ich stark zu bezweifen. Ich erinnere nur an diesen abscheulichen Beitrag über die Juden.
Andererseits ist nicht sehr wahrscheinlich, dass ein Jurist freiwillig diese unterirdische Seite besucht. Ungeschickterweise hatte Hartmut Beyerl eine Zeit lang einen öffentlich einsehbaren Besucherzähler installiert.



25 Aufrufe verzeichnet Hinter-der-Fichte täglich. Abzüglich 3 Aufrufe durch Beyerl selbst, 2 Aufrufe ich, 2 mal am Tag kommt Google vorbei. Da wären wir bei 18. Dann ist es zur Verzweiflung vieler Webseitenbetreiber so, dass die Hälfte der Besucher versehentlich auf der Seite landet, bei Hinter-der-Fichte kann das z.B. ein Förster sein. Diese Personen verschwinden sofort wieder, ohne nur eine Zeile zu lesen. Seien wir gnädig, gestehen wir Hartmut Beyerl 10 Nettohits am Tag zu. Die 20Uhr-Tagesschau erreichte im Jahr 2012 8,7 Millionen Zuschauer.

Wer regt sich hier auf?

GENERAL WINTER gibt zu, dass er im Gegensatz zu Beyerl
1. ein Pseudonym verwendet
2. weder ein gefaktes noch ein echtes Profilfoto von sich zeigt
3. keinen direkten Zugang zu den wahren Quellen hat
4. auch für Widerworte empfänglich ist.
Er will hier keine Gläubigen bekehren. Er will Verunsicherte sensibilisieren. Nicht jeder der die Wahrheit verkündet, verkündet die Wahrheit. Schaut hin mit wem ihr es zu tun habt.
Kontakt:
E-Mail
Facebook

Warum dieser Blog?

Verschwörungstheoretiker, Ufogläubige, Truther sind auf den ersten Blick doch irgendwie witzig. Ich stieß auf den Blog "Hinter der Fichte" und dachte erst: Boah! Was der alles weiß. Diese ganzen Schweinereien, unerhört! Doch mit der Zeit kamen mir Zweifel. Woher will der das alles wissen? Warum berichtet der so einseitig und hasserfüllt? Da fing ich an zu suchen und stieß auf die seltsamsten Verbindungen bis in die Naziszene. Dann wurde ich sehr, sehr misstrauisch............

Kleine Truther-Blog-Kunde

Sie nennen sich Truther (engl. truth = die Wahrheit) oder Infokrieger. Genannt werden sie Verschwörungstheoretiker. Nach Meinung... hier weiter lesen

Im Blog suchen

 

Aktuelle Beiträge

Maren Müller, von...
letztes Update 10.08.16, 20:30 Wie alles begann Vor...
general winter - 10. Aug, 10:00
Aus die Maus! Hinter...
Ich muss zugeben, ich habe seit Ewigkeiten das verwirrte...
general winter - 11. Mrz, 13:42
Richtigstellung zum Blogpost...
Anlass ist nicht ihr kürzlicher Fernsehauftritt...
general winter - 14. Jun, 21:06
Kalter Kaffee bei Hartmut...
Durch Zufall gefunden. Hartmut Beyerl bringt mit Datum...
general winter - 6. Mai, 20:10
Darum wirbt Hinter-der-Fichte...
Vor einiger Zeit hatte ich berichtet, dass Hartmut...
general winter - 28. Nov, 10:55

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Seitenbesuche


Status

Online seit 2111 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 10. Aug, 10:49