Montag, 4. Februar 2013

Hinter der Fichte steht noch immer die DDR

Aus vielen Einträgen auf Hartmut Beyerls Blog geht eine innige Verbundenheit zum untergegangenen politischen System der DDR hervor. Seine wahren Helden der Geschichte sind Erich Honecker und Egon Krenz die so schäbig von Gorbatschow verraten wurden. Das die weitaus übergroße Mehrheit der Einwohner von der DDR einfach die Schnauze voll hatte, das ignoriert Hartmut Beyerl noch heute. Er hätte es lieber gesehen, wären wie bei seinen großen Vorbildern Gadaffi und Assad, die Panzer aufgerollt um die Menschen für die Sache plattzumachen. Das lässt darauf schließen, dass Hartmut Beyerl aus den Kreisen der Altstalinisten stammt. So Richtung Stasi, zumindest gläubiger NVA-Offizier, FDJ-Bonze oder SED-Hardliner. Mit wirklich linken, dem menschlichen Zusammenleben zuträglichen Anschauungen hatte und hat sowas eh nichts zu tun. Das sieht man schon daran, dass sich Hartmut Beyerl gern auch auf Naziseiten zitieren lässt. Hauptsache der Mist findet irgendwo Gehör. Da Hartmut Beyerl, wie alle Truther, gar nichts gegen Juden hat ist er nur Antizionist. Auf der Startseite seines kranken Blogs verkündet er der Menscheit auch eine Definition des Zionismus. Dabei zitiert er aus "Kleines Politisches Wörterbuch" Dietz Verlag Berlin (DDR) von 1988. Ein übles DDR- Pamphlet was auch Begriffe wie "sozialistisches Weltsystem" oder "Zivilverteidigung" erklärt. Sachen die es in der normalen Welt gar nicht gibt. Ich weiß wovon ich schreibe, solche Machwerke hatte, geschweige denn hat noch immer, kein normaler Ostler in seinem Bücherschrank - Pfui Teufel Hartmut Beyerl!

Wer regt sich hier auf?

GENERAL WINTER gibt zu, dass er im Gegensatz zu Beyerl
1. ein Pseudonym verwendet
2. weder ein gefaktes noch ein echtes Profilfoto von sich zeigt
3. keinen direkten Zugang zu den wahren Quellen hat
4. auch für Widerworte empfänglich ist.
Er will hier keine Gläubigen bekehren. Er will Verunsicherte sensibilisieren. Nicht jeder der die Wahrheit verkündet, verkündet die Wahrheit. Schaut hin mit wem ihr es zu tun habt.
Kontakt:
E-Mail
Facebook

Warum dieser Blog?

Verschwörungstheoretiker, Ufogläubige, Truther sind auf den ersten Blick doch irgendwie witzig. Ich stieß auf den Blog "Hinter der Fichte" und dachte erst: Boah! Was der alles weiß. Diese ganzen Schweinereien, unerhört! Doch mit der Zeit kamen mir Zweifel. Woher will der das alles wissen? Warum berichtet der so einseitig und hasserfüllt? Da fing ich an zu suchen und stieß auf die seltsamsten Verbindungen bis in die Naziszene. Dann wurde ich sehr, sehr misstrauisch............

Kleine Truther-Blog-Kunde

Sie nennen sich Truther (engl. truth = die Wahrheit) oder Infokrieger. Genannt werden sie Verschwörungstheoretiker. Nach Meinung... hier weiter lesen

Im Blog suchen

 

Aktuelle Beiträge

Maren Müller, von...
letztes Update 10.08.16, 20:30 Wie alles begann Vor...
general winter - 10. Aug, 10:00
Aus die Maus! Hinter...
Ich muss zugeben, ich habe seit Ewigkeiten das verwirrte...
general winter - 11. Mrz, 13:42
Richtigstellung zum Blogpost...
Anlass ist nicht ihr kürzlicher Fernsehauftritt...
general winter - 14. Jun, 21:06
Kalter Kaffee bei Hartmut...
Durch Zufall gefunden. Hartmut Beyerl bringt mit Datum...
general winter - 6. Mai, 20:10
Darum wirbt Hinter-der-Fichte...
Vor einiger Zeit hatte ich berichtet, dass Hartmut...
general winter - 28. Nov, 10:55

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Seitenbesuche


Status

Online seit 1993 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 10. Aug, 10:49